Allgäuer Heimatwerk

Aufbau des Allgäuer Heimatwerks in Füssen.

05. November 2020

Gefördert mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft erfolgt ab sofort der Aufbau des Allgäuer Heimatwerks in Füssen.

Unter dem Leitmotiv „Von Allgäuern für das Allgäu – das Allgäuer Heimatwerk“ trägt diese Kulturinitiative nachhaltig zur Revitalisierung der Füssener Altstadt, der Stadt Füssen und des südlichen Ostallgäus bei.

Ziel ist, durch den Aufbau des Allgäuer Heimatwerks das Wissen um Allgäuer  

Kultur, Tradition und Brauchtum zu bewahren, weiter zu geben und langfristig zu verankern. Dies wird umgesetzt von einer Kultur-Kreativ- Denkwerkstatt in der Füssener Altstadt (ab 1.10.2020).  

Mit der Etablierung einer Reihe kultureller Veranstaltungen rund um das Thema Heimat erfolgt künstlerische Wertevermittlung in den Bereichen Sprache, Literatur, Tanz und Musik.

Das Allgäuer Heimatwerk gestaltet neue Veranstaltungen und spricht mit diesen gezielt jede Generation an. Neben Projekten in Kindergärten und Schulen werden Erwachsene durch neue Ideen auf das Thema Heimat hingeführt und sensibilisiert.  

Auf Langfristigkeit konzipiert kann dieses kulturelle Leuchtturm-Projekt des Bundes im Baukastenprinzip auch in anderen Regionen Deutschlands umgesetzt werden.

 

Die Seite befindet sich noch im Aufbau!

 

gefördert durch:

mehr Infos können Sie unter

 info@allgaeuer-heimatwerk.com

anfordern!

©Copyright Allgäuer Heimatwerk. Alle Rechte vorbehalten.